Lage und Anfahrt


Die Textil- und Kunstwerkstatt liegt im wunderschönen Birgland, das als Tourismus- und Naherholungsgebiet mit vielen Freizeitmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten sehr beliebt ist. Durch die sehr gute Autobahnanbindung ist aus dem Wirtschaftsraum Nürnberg und auch aus Regensburg das Birgland in ca. 30 Autominuten erreichbar.

In den Sommermonaten fährt der „Birgland-Express“, eine Buslinie des VGN, viele Sehenswürdigkeiten und Lokalitäten an. Weitere Informationen finden Sie hierzu unter www.freizeitlinien.vgn.de.

Der Name „Birgland“ bezeichnet die Gemeinde, die sich aus 42 Ortsteilen zusammensetzt. Sie ist eine der flächenmäßig größten Gemeinden mit einem der höchsten Punkte im Landkreis Amberg-Sulzbach, dem Poppberg (656m) mit seiner sehenswerten Burgruine. Hier verläuft auch die Europäische Wasserscheide.

Die bunten Mischwälder laden gerade im Herbst zu erholsamen und unvergesslichen Wanderungen ein. Über 100km markierte Wanderwege sind im Birgland ausgewiesen. Der Birgland Rundwanderweg führt direkt an Aicha und an der Textil- und Kunstwerkstatt vorbei.

Das Freizeitangebot ist gerade im Birgland sehr vielfältig. Viele Radwege durchqueren die Gemeinde. Im Winter können Sie über ein weit verzweigtes Loipennetz auf gespurten Loipen Langlauf betreiben. Eine dieser Loipen führt ebenfalls an Aicha vorbei.

Von der Gastronomie werden Sie mit sehr guten ländlichen Schmankerln und internationaler Küche verwöhnt.

Kreativität ist die Verwirklichung deiner Träume und Visionen. Du brauchst Ihnen nur zu vertrauen, dann nehmen sie fast von alleine Gestalt an, denn sie wollen gelebt werden.